Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Wegbeschreibung

  |  

Gästebuch

  |  

Sie sind hier:  >> Unsere Angebote  >> Beerdigung 


Beerdigung

Grundlegendes zur Bestattung

Von Anfang an hat die Kirche ihre Toten zur letzten Ruhe geleitet. Die Bestattung ist Ausdruck der Liebe und der Achtung gegenüber den Verstorbenen.

Im Mittelpunkt des Bestattungsgottesdienstes steht der Glaube an Gott, der Jesus Christus von den Toten auferweckt hat. Die Gemeinschaft mit Jesus Christus wird durch den Tod nicht aufgehoben. Diese Gewissheit hat Christinnen und Christen zu allen Zeiten Trost und Zuversicht gegeben.

Deshalb heißt es auch in der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), dass im Gottesdienst zur Bestattung der gekreuzigte und auferweckte Herr Jesus Christus verkündigt wird.


Im Trauerfall kontaktieren sie entweder direkt oder über den Bestatter den zuständigen Pfarrer. Im Kondolenzgespräch, welches dann vereinbart wird, geht es um die Vorbereitung des Bestattungsgottesdienstes, aber auch um Seelsorge, Trost und Beistand für die Angehörigen.

Natürlich können sie auch den Pfarrer zu einer Aussegnung der/des Verstorbenen rufen.

 

Es kommt der Tag

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Wegbeschreibung

  |  

Gästebuch

  |