Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Wegbeschreibung

  |  

Gästebuch

  |  

Sie sind hier:  >> Unsere Angebote  >> Da capo living Gospel 


Da capo living Gospel

Zwei Gospelkonzerte

 

 

Dacapo living Gospel

 

 

Dacapo living Gospel- Der Gospelchor der Region



Wir freuen uns auf euch: Proben immer am 1.+3. (und 5.) FREITAG im Monat um 19.30 Uhr in der Ev. Kirche in Wissen.
Ab Januar 2011 starten wir ein neues CHOR-KONZERT PROKEKT mit akrikanischen Elementen.
Hierzu treffen wir uns jeden FREITAG.
Mehr unter www.gospels-in-wissen.de

wer sind wir eigentlich?

Zu Hause sind wir in der Evangelischen Kirchengemeinde in Wissen an der Sieg. Hier proben wir in der Kirche, planen unsere Auftritte und Konzerte. Neben der Arbeit in der eigenen Gemeinde verstehen wir uns aber auch als ökumenischer Chor der Region.

So unterschiedlich wie die Orte und Häuser unserer Region sind, so unterschiedlich sind wir als Menschen, äußerlich, innerlich, mit unseren Charakteren und Begabungen. Was uns verbindet, ist die Liebe zum gemeinsamen Singen und das Bestreben, mit unserem Gesang die Herzen für die frohe Botschaft zu öffnen. Wir finden, dass dies nirgends besser geht als in einem Chor.

Wir glauben, dass es vor allem Gott ist, der uns zusammen geführt hat, weil er uns liebt in unserer Verschiedenartigkeit und weil er uns gerne zuhört, wenn wir gemeinsam zu seiner Ehre singen und damit seine Liebe in die Herzen unserer Zuhörer tragen. Mit seiner Hilfe sind wir zu einer großen Familie gewachsen, in der jeder für den anderen da ist. Gern nehmen wir jederzeit weitere „Familienmitglieder“ auf. Wir laden dich ein! Wenn du Lust hast, dabei zu sein, du bist herzlich willkommen!!

Eine der schönsten und lebendigsten Arten, Gott zu loben ist die Ausdrucksform des Gospel. Kaum einer Art des gemeinsamen Singens gelingt es so sehr, den Zuhörern die Botschaft des Evangeliums in ihrer Freude und Lebendigkeit zu vermitteln.





Repertoire

Hier werdet ihr keine lange Liste von Liedern finden. Dennoch wollen wir unser Repertoire kurz vorstellen. Angefangen haben wir mit Liedern, die unsere Chorleiterin von einem mehrmonatigen Aufenthalt in Kanada aus der dortigen Gemeinde mit gebracht. hat. Es sind in erster Linie Songs, die dort und in vielen anderen Gemeinden in Nordamerika in den Gottesdiensten gesungen werden. Die wichtigsten Autoren sind z. B. Michael W. Smith, Tommy Walker, Brad Henderson, Danny Plett, Jackie Wilson, Israel Houghton, Paul Baloch, die amerikanische Gruppe Third Day aber auch der deutsche Songwriter und Arrangeur Heinz-Helmuth Jost. Viele der Lieder findet man in den amerikanischen Charts für christliche Musik wieder. Aber auch viele traditionelle Gospels werden von uns in neuen Arrangements vorgetragen. Nicht zuletzt gehören auch Gospels und Worship-Songs mit in die Sammlung, die vor allem mit den Gemeinden im Gottesdienst gesungen werden. Wir legen uns nicht auf eine Stilrichtung fest sondern decken die ganze Bandbreite von Balladen über Swing, Jazz, Reggae und Soul bis zu rockigen Stücken ab, so dass wir Gott auf vielfältige Art und Weise loben können.





Der Name „Da Capo Living Gospel“

Gibt man die Begriffe „Da Capo“ und „Chor“ in eine Internet-Suchmaschine ein, so erhält man über 101.000 Treffer. Tatsächlich gibt es allein in Deutschland etliche Chöre mit diesem Namen. Warum also auch wir?

Aufgrund des mit der Zeit steigenden Durchschnittsalters hielten wir den Namen „Jugendchor der evangelischen Kirchengemeinde Wissen“ vor einiger Zeit nicht mehr für passend, da doch einige von uns mittlerweile selbst Mütter und Väter von Jugendlichen sind.

Der Prozeß der Namensfindung war langwierig und wurde letztendlich durch einen Mehrheitsbeschluß abgeschlossen.

Warum „Da capo“? Der Begriff steht in der Musik für die Wiederholung eines bestimmten Abschnittes bis zum Ende. Übertragen auf den Chor bedeutet dies, unser Werk, das Lob Gottes, fortwährend, ohne aufzuhören mit aller Kraft auszuführen. Die Kontinuität in diesem Ausdruck war ein sehr wichtiger Faktor für die Wahl des neuen Namens.

Eine Weiterentwicklung des Namens hat sich durch die Bildung des neuen Gospelchores aus dem Projekt Gospels, Hymns & Worship ergeben:

Gospel (von Englisch: gospel = Evangelium, Gute Nachricht; hergeleitet vom Altenglischen gōdspel, gōd = gut und spel = Erzählung, Nachricht), danke an Wikipedia!

Aufgrund der Erfahrungen aus den Proben und den Konzerten, die uns zu einer großen Familie zusammenwachsen ließen, entstand konsequenterweise das Bestreben, die Ausrichtung des Chores mit im Namen zu verankern. Die erneute Umbenennung des Chores nach so kurzer Zeit kam allerdings nicht in Frage, so dass eine Ergänzung des Namens „Da Capo“ logisch erschien. Das Evangelium leben, die gute Nachricht lebendig machen, also „Living Gospel“, ist unser Ziel. Der Name des Chores kann also nur lauten: Da Capo Living Gospel

 

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Wegbeschreibung

  |  

Gästebuch

  |